Das erste Saisonspiel verlief im großen und ganz sehr gut. Das Ergebnis spiegelt nicht wirklich wieder, welche Leistungen die Jungs unserer B-Jugend gezeigt haben. Das Wochenende stand nämlich das Trainingslager an. Was aus terminlichen gründen nicht vorher stattfinden konnte. Leider wurden auch zwei spieler noch krank und unser Odin ist noch weiterhin verletzt. Somit waren die Jungs ohne Auswechselspieler und anstrengende Trainingseinheiten am Freitag und Samstag vormittag beim spiel. Die erste Halbzeit wurde gekämpft und viele Sachen, die in der Vorbereitung trainiert wurden umgesetzt. So konnte man zur Halbzeit mit einem kleinen Rückstand (13-9) zufrieden sein. Die zweite Halbzeit haben leider die Kräfte gefehlt und Friedland konnte leichte Tore machen, da wir öfter den Ball verloren oder das Tor nicht trafen. Aber es wurde bis zum Ende gekämpft und das miteinander. Das nenne ich eine starke MANNSCHAFTsleistung.

Von admin

Ähnlicher Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert